Das iPad ist ein ideales Unterrichtsgerät für den Unterricht in der Primar- und Sekundarstufe 1. Vor allem aber die Möglichkeit den eigenen Unterricht effektiver und zeitsparender zu gestalten, war für mich persönlich ein wichtiger Grund dafür, mich überhaupt auf das „Abenteuer iPad“ einzulassen.

Im Folgenden widmen wir uns nun einer weiteren Ideensammlung von Apple, diesmal richten sich die Tipps allerdings direkt an die Lehrkräfte selbst und beinhaltet viele wertvolle Zeitspartipps!

In diesem Artikel habe ich bereits die Vorschläge von Apple für „30 kreativen Aktivitäten für Kinder“ vorgestellt.

Worum geht‘s genau?

Zeitspartipps

Ein kostenloses 4-seitiges PDF-Dokument gibt Lehrkräften sinnvolle Zeitspartipps für den Unterrichtsalltag.

Die Zeitspartipps richten sich grundsätzlich an alle Lehrer*innen, die mit iPads im Unterricht arbeiten. Die einzelnen Tipps sind so allgemein gehalten, dass sie in jeder Schulform Anwendung finden können. Wichtig ist dabei allerdings nur, dass auch wirklich iPads und nicht andere Tabletmarken verwendet werden. Die meisten Tipps sind nämlich speziell auf die Apple-Produkte und ihre speziellen Funktionen ausgerichtet.

Das Ziel der Tipps ist es den Lehrkräfte im täglichen Umgang mit den Tablets ein Unterrichtsalltag zu erleichtern. Die Sammlung einfacher Aktivitäten macht Pädagogen*innen mit den integrierten Features des iPad bekannt, die Lehrkräften Zeit sparen und das Unterrichten mit dem iPad erleichtern.

Welche Zeitspartipps gibt es?

Alle Tipps werden zunächst einmal übersichtlich auf der ersten der vier Seiten angezeigt. Das PDF-Dokument enthält Hyperlinks. Durch eine Klick darauf kommt man direkt zur richtigen Seite.

Die einzelnen Tipps beziehen sich nicht auf einzelne Unterrichtsfächer, sondern sind allgemein auf jedes Unterrichtsfach anwendbar. Die einzelnen Tipps zählen zu den Basics eines jeden iPad-Unterrichts: So wird unter anderem erklärt, wie man eine PDF-Datei von einer Website in Safari erstellt, wie man ganzseitige Bildschirmfotos erstellt, wie man Keynote-Folien in Filme verwandelt und wie man mit der „Erinnerungen“-App eine Checkliste erstellt.

Die Tipps sind gut durchdacht und werden ausreichend erklärt. Trotzdem müssen sie unbedingt vor dem Einsatz im Unterricht ausprobiert und nötigenfalls auch trainiert werden. Besondere EDV-Kenntnisse sind dafür aber nicht erforderlich.

Hier ist ein Beispiel für die Aufgaben: (Klicke auf das Foto, um es zu vergrößern!)

Zeitspartipps

Wo bekommt man das Dokument her?

Wer Interesse daran hat, sich näher mit den einzelnen Aufgaben zu beschäftigen, kann das gesamte Dokument kostenlos von APPLE selbst downloaden und sofort loslegen. Das vierseitige Dokument ist mit Hyperlinks verlinkt und 2,3 MB groß. Ich empfehle die Datei direkt nach dem Download erst einmal in die Dateien-App abzulegen. Die Datei kann aber gleich direkt hier (durck Klick auf das Drucker-Symbol) ausgedruckt werden!

Zeitspartipps

Klicke auf das Bild, um das PDF direkt von Apple zu downloaden! (TM und © 2020 Apple Inc. Alle Rechte vorbehalten.)

Ein Video, in dem viele Zeitspartipps vorgestellt werden, gibt es hier:


Den Artikel über „30 kreative Aktivitäten für Kinder“ findest du HIER!