Schneeflocke

Dieses Bastelprojekt eignet sich ideal für die Winterzeit bzw. die Vorweihnachtszeit! Diese Riesen-Schneeflocke ist eine tolle Fenster- und Wanddeko!


Themenbereich: Grafik – Fensterbild/Dekoration

Technik: Bastelarbeit

Schwierigkeitsgrad: 4 von 5 – anspruchsvoll und zeitaufwändig

empfohlen für Klassenstufe: 6 / 7 / 8

Zeitaufwand: ca. 2-3 Stunden

Materialaufwand: mittelmäßig


Worum geht’s?

Diese Aufgabe ist eine Bastelarbeit zum Thema Winter. Sie kann ideal in der Vorweihnachtszeit bzw. Winterzeit eingesetzt Jedes Kind bastelt dabei eine eigene Riesen-Schneeflocke mit einem Durchmesser von ca. 40 cm. Der Materialaufwand dafür ist relativ gering, aber der Arbeits- und Zeitaufwand sind nicht zu unterschätzen. Die Arbeit erfordert viel Durchhaltevermögen, weil die einzelnen Arbeitsschritte für jedes Segment 6x wiederholt werden müssen!

Ich empfehle die Ausführung mit Blätern im Format A4. Man kann die Schneeflocke auch mit A3-Papier durchführen, allerdings wird die Schneeflocke dann schon wirklich sehr groß und kann auch nicht mehr so leicht ihre Form halten. Kleiner als A4, also z.B. A5 ist auf keinen Fall empfehlenswert, weil es sonst zu schwierig wird, die einzelnen Streifen zu tackern.

Auf 18 Folien erkläre ich detailliert, wie dieses tolle Kunstprojekt umgesetzt wird. Klicke auf das Bild, um direkt zum Material bei Eduki zu kommen!

Wichtig:

Ich empfehle zwei Dinge für die Durchführung des Kunstprojektes:

  1. Statt Kopierpapier sollte unbedingt dickeres Zeichenpapier verwendet werden. Das verleiht der fertigen Schneeflocke mehr Stabilität und das Papier reißt auch nicht so einfach.

  2. Die einzelnen Segmente der Schnellflocke sollten unbedingt geheftet und nicht geklebt werden! Das vereinfacht den gesamten Bastelprozess wesentlich und man wird auch viel schneller fertig. In Kombination mit dem dicken Bastelpapier wird die Schneeflocke dann relativ stabil. Sie kann dann problemlos mit Klebeband ans Fenster oder an eine Wand geklebt werden.

Das Materialpaket bei Eduki gibt es HIER!


Weitere Materialien zum Thema „Basteln“ findest du HIER!