FAQ

Hier kläre ich mögliche Fragen (FAQ – Frequently Asked Questions), die in Zusammenhang mit meinen Unterrichtsmaterialien bei Eduki entstehen könnten!

1. Was ist Eduki (ehem. Lehrermarktplatz) eigentlich?

Eduki ist die größte Plattform für den Kauf und Verkauf von Unterrichtsmaterialien im deutschsprachigen Raum. Mehr Infos dazu habe ich HIER in einem meiner Blog-Artikel zusammengefasst.

2. Welche Materialien biete ich bei Eduki an?

Ich biete dort unter der Marke „iPad-Teacher“ Unterrichtsmaterialien für die Fächer Deutsch, Kunst, Geografie, Mathematik und Soziales Lernen bzw. Lerncoaching an. Außerdem biete ich ebenfalls digitale Worksheets zur Klassenverwaltung für klassenführende Lehrer*innen an!

3. In welcher Form werden meine Unterrichtsmaterialien auf Eduki angeboten?

Alle meine Materialien auf Eduki werden ausschließlich in digitaler Form angeboten. In meinen Materialpaketen findest du (fast) immer

  • eine Word-Datei (für Microsoft Word im Format .docx)
  • eine PDF-Datei (direkt und einfach zum Ausdrucken)
  • eine Pages-Datei (für iOS)

Bei meinen Präsentationen für den Kunstunterricht beinhalten die Paket immer eine Keynote-Datei für iOS und eine PowerPoint-Datei für Microsoft Office.

4. Was genau darfst du mit den erworbenen Materialien machen?

Mit dem Kauf meiner Materialien erwirbst du eine Nutzungslizenz, also das Recht, meine Materialien für deinen Unterricht zu verwenden. Du darfst es also, ausschließlich für berufliche Zwecke, im Rahmen deiner beruflichen Tätigkeit als Lehrer*in, verwenden und auch individuell abändern (Bilder, Texte, Schriftarten abändern etc.)

Wichtig: Die gekauften Materialien unterliegen trotzdem dem Urheberrecht des jeweiligen Autors und dürfen deshalb nicht nochmal selbst weiterverkauft oder sonst in irgendeiner Form im Internet verteilt werden. Bei Fragen kontaktiere mich bitte, mithilfe meines Kontaktformulares!

5. Was genau erwartet dich beim Kauf meiner Materialien?

Nach dem Kaufabschluss wird ein Ordner als ZIP-Datei gedownloadet. Unter Windows 10 oder iOS kann der Ordner mit einem Klick darauf automatisch entpackt werden. Darin befinden sich dann mehrere Dateinen: das gewünschte Material in verschiedenen Dateiformaten (siehe Punkt 3), das Deckblatt als JPG-Datei und eventuell auch das Quellenverzeichnis als PDF-Datei (falls es nicht ohnehin im Material, z.B. auf der letzten Präsentationsfolie, enthalten ist).

6. Wie sind alle Kunstpräsentationen aufgebaut?

Alle meine Kunstpräsentationen sind nach dem gleichen Schema aufgebaut:

  • eine Titelfolie (mit einem Vorschaubild/Beispielbild des Kunstprojektes) und der Technik
  • Folie: „Worum geht‘s?“ – hier ist kurz erklärt, was das Ziel des Kunstprojektes ist
  • Folie: „Du brauchst“ – hier steht, welche Materialien benötigt werden
  • Folien mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen: jeder Einzelschritt wird detailliert auf jeweils einer eigenen Folie erklärt und bebildert. Manchmal gibt es hier auch kurze, selbsterstellte Video-Anleitungen von mir (direkt in die Folien integriert).
  • Folie: Quellenangaben – hier werden alle Bildquellen aufgelistet

7. Wie werden die Materialien im Unterricht angewandt?

Arbeitsblätter: Meine Arbeitsblätter können als PDF einfach über einen Drucker bzw. über den Kopierer im Lehrerzimmer ausgedruckt und in Klassenstärke kopiert werden. Die Roh-Dateien im Format Word oder Pages können vor dem Druck noch individuell an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

Kunstpräsentationen: Meine Kunstpräsentationen kannst du entweder auf einem Klassenlaptop (Windows-Rechner) mit PowerPoint oder auf einem iPhone/iPad/iMac mit Keynote geöffnet werden. Direkt nach dem Öffnen kann die Präsentation im Präsentationsmodus gestartet werden. Das Zeigen in der Klasse erfordert selbstverständlich einen Beamer. Meine Präsentationen sind grundsätzlich schon fertig animiert. Natürlich kann alles noch individuell verändert werden. Eventuelle Videos, die in den Folien eingebunden sind, spielen sich bei einem Klick auf die Folie selbstständig ab. Die Videos haben keinen Ton und sollten von der Lehrperson selbst kommentiert werden.

8. Was kann ich tun, wenn ich Fehler im Material entdecke?

Falls du Fehler (Rechtschreibfehler oder inhaltliche Fehler) in meinem Material entdeckst, kontaktiere mich bitte auf einem meiner Social-Media-Kanäle oder mithilfe meines Kontakt-Formulares. Es kann sein, dass ich Materialien im Laufe der Zeit kontrolliere und eventuelle Fehler selbst korrigiere bzw. die Materialien erweitere. In diesem Fall wirst du automatisch per Mail auf eine Änderung aufmerksam gemacht und kannst dir das geänderte Materialpaket, selbstverständlich kostenlos, nochmals downloaden.

9. Was kann ich tun, wenn mir das Material sehr gut gefällt? 😉

Ich diesem Fall würde ich mich sehr über ein positives Feedback auf meinen Socia-Media-Kanälen und beim jeweiligen Material auf Eduki („Daumen hoch“ drücken) freuen! Damit zeigst du anderen Kolleg*innen, dass dir mein Material gefallen hat! Bitte empfehle mich dann auch an interessierte Kolleg*innen weiter!

10. Gibt es eine Möglichkeit, meine Materialien zuerst zu testen, bevor man sie kaufen muss?

Leider gibt es diese Möglichkeit nicht! Aber ich stelle auf Eduki aktuell 14 Materialien KOSTENLOS zur Verfügung! Welche Materialien das genau sind, erfährst du HIER. Mithilfe der kostenlosen Arbeitsblätter und Kunst-Präsentationen kannst du dir ein gutes Bild davon machen, was dich bei meinen kostenpflichtigen Materialien erwartet.