Als ich vor mittlerweile acht Jahren mit meiner iPad-Klasse begann, war ich ein vollkommener Apple-Neuling. Da ich recht neugierig bin und mir noch dazu ein Leihgerät meiner Schule ausborgen konnte, kam ich zum allerersten Mal mit einem Apple-Produkt, dem iPad, in Berührung. Der Beginn einer wunderbaren „Freundschaft“, die bis heute anhält! 😉

In meiner Oberstufenzeit war ich in einer Laptop-Klasse und alle meine Klassen-Kameraden hatten dasselbe Gerät. Fas hatte den großen Vorteil, dass wir uns immer gegenseitig unterstützen und helfen konnten. Außerdem wurden mir im Informatik-Unterricht wichtige Excel-Fertigkeiten beigebracht, die ich seitdem ständig weiterentwickelt hatte. Aber zurück zur iPad-Nutzung!

Als ich anfing mit dem iPad zu arbeiten, stellte ich schnell fest, dass eine Art Lehrer-Verwaltungsprogramm unumkömmloch ist. Deshalb durchforstete ich den App-Store nach brauchbaren Apps. Tatsächlich wird man dort schnell fündig, allerdings stellt sich dann auch recht schnell wieder Ernüchterung ein. Die Apps sind entweder sehr teuer oder schlichtweg unbrauchbar für meine Art des Unterrichts bzw. meiner Situation an einer Wiener Mittelschule. Ich erkannte sofort: Eine individuelle Lösung musst her!

Ich erinnerte mich an meine, in der eigenen Schulzeit gelernten, Excel-Kenntnisse. Da Excel zu dem Zeitpunkt aber noch gar nicht am iPad verfügbar war, wandte ich mich einer Apple eigenen Alternative zu: der Tabellenkalkulationsapp Numbers. Schnell stellte ich fest, dass Numbers wesentlich intuitiver, einfacher und schneller als Excel zu bedienen war. Zusätzlich war ich, duurch die Mobilität des iPads bedingt, nicht mehr gezwungen meine Dateien am Schreibtisch, vor dem Computer-Bildschirm zu erstellen. Stattdessen arbeitete ich gemütlich auf der Couch oder sogar im Liegestuhl liegend daran. 

Sehr schnell war klar, dass ich für jedes meiner Fächer eine andere Art von Notentabelle benötigte. Für Geo hatte ich andere Anforderungen an eine Aufzeichnungstabelle, als für Deutsch oder Kunst. Nach und nach entwickelt ich eine extrem umfangreiche, individuelle Noten-Datei, die mir seitdem ermöglicht meinen Unterricht papierlos und professionell im Griff zu haben. Nach und nach wuchs meine Datei. Mittlerweile umfasst sie ca. 30 verschiedene Tabellenblätter und hat eine Größe von ca. 15 MB. Zum Vergleich: eine „normale“ Numbers- Datei hat üblicherweise eine Größe zwischen 200-600 KB!

Meine Datei umfasst mittlerweile:

  • ein Tabellenblatt für die Klassenverwaltung mit automatischem Sitzplan-Generator und automatischem Geburtstagskalender und Schüleraufzeichnungen
  • Datenblätter für meine einzelnen Fächer inkl. automatischer Errechnung der aktuellen Gesamtnote
  • einem Wochen- und Monatskalender extra ans Schuljahr angepasst (und nicht ans Kalenderjahr!)
  • einer Übersicht über alle wichtigen Termine des Schuljahres
  • alle Jahresplanungen für alle meine Fächer
  • und noch vieles mehr

Das digitale Gruppenbuch – ideal für deinen iPad-Unterricht!

Der Umstieg von Excel auf Numbers hat sich für mich echt ausgezahlt. Um auch euch davon zu überzeugen, die Lehrerverwaltung mit dem iPad/iPhone und Numbers zu machen, habe ich mein „Digitales Gruppenbuch“ erstellt! Mit dessen Hilfe wird die Klassenorganisation zum Kinderspiel. Folgende Dinge erleichtert dir die Datei:

  • einfaches Abhaken der Anwesenheits mittels Markierfeld (Checkbox) und automatische Berechnung der Anwesenheit absolut und in Prozenten
  • die selbsterstellte Jahresplanung wird in eine Tabelle der Datei kopiert und meine Datei zeigt dir dann immer automatisch das nächste Thema laut Jahresplanung an!
  • In jeder Stunde kann ein dazupassender Arbeitsauftrag im Vorfeld definiert werden. Meine Datei wird dir den dann automatisch anzeigen!
  • Meine Datei errechnet automatisch deine Stunden in jedem Semester
  • Sie zeigt dir, wann die letzte Stunde stattfand und wann die nächste sein wird
  • Sie kann selbstverständlich jederzeit an individuelle Bedürfnisse angepasst werden – natürlich kann auch das Design bzw. die Farben jederzeit geändert werden

Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nein, meine Datei ist zu einem Wahnsinnspreis über diesen Link, HIER auf Eduki erhältlich!

Viel Spaß mit dieser tollen Datei wünscht euch

iPad-Teacher Thomas  =)