Mithilfe der Rastertechnik kann man jedes beliebige Motiv maßstabsgetreu vergrößern oder verkleinern! Bereits die Künstler der Renaissance, wie beispielsweise Michelangelo nutze diese Technik, als er sein weltberümtes Deckengemälde in der sixtinischen Kapelle malte!

Wie das Ganze genau funktioniert, erfährst du in meiner Präsentation! Darin wird eine A4-Vorlage auf ein A3-Blatt übertragen und dementsprechend 1,5-fach vergrößert!

Wichtig: Diese Technik kann mit JEDEM Motiv angewendet werden! Mein Beispielbild in der Präsentation dient nur zu Demonstrationszwecken! Passende Vorlagen-Bilder, um diese Technik im Unterricht erfolgreich durchführen zu können, müssen selbst besorgt werden! Ich empfehle dazu eine Bildersuchmaschine deiner Wahl zu verwenden, das Bild dann in einem Word- oder Pages-Dokument zu vergrößern bzw. zuzuschneiden und das Ganze dann auszudrucken und den Schüler*innen auszuteilen!

Meine Präsentation erklärt, wie immer, Schritt für Schritt, wie die Rastertechnik funktioniert!

Diese Präsentation ist bereit fertig animiert! 

Hier kannst du einen Blick ins Material werfen!