Das neue Fach Digitale Grundbildung stellt alle österreichischen Schulen der Sekundarstufe 1 vor eine riesige Herausforderung. Der Lehrplan gibt wenig konkrete Vorgaben für die Inhalte in jeder Schulstufe vor.

Ich habe deshalb eine umfangreiche Sammlung von brauchbaren und vor allem kostenlosen Materialien (Links, Youtube-, Facebook-Kanäle und App-Tipps) zusammengetragen. Diese Tipps sollen als „Bausteine“ oder als eine Art „Lern-Buffet“ dienen, bei dem sich jede/jeder nach Belieben bedienen darf. Sie sollen einen sinnvollen DG-Unterricht möglich machen.

Download und Erklärungen zum aktuellen Lehrplan:

Jahresplanungen für alle 4 Klassen – erstellt von Alicia Bankhofer:

https://tinyurl.com/2pbzjbsz

Unterrichtsmaterialien:

kostenlose Fortbildungsangebote zur digitalen Grundbildung:

Internet-Sicherheit/Cybermobbing:

Medienkompetenz/Fake News erkennen:

Computational Thinking/Programmieren:

App-Tipps:

Youtube-Kanäle zum Thema Digitale Grundbildung:

Facebook-Gruppen zum Thema Digitale Grundbildung

Fazit:

Das Angebot an Materialien, Information und hilfreichen Tipps und Tricks ist mittlerweile vorhanden. Einem abwechslungsreichen Unterricht steht damit nichts mehr im Wege.

Natürlich kann und wird es einige Zeit dauern, (vielleicht sogar mehrere Schuljahre) bis ein idealer Jahresplan für alle Klassenstufen erstellt werden kann, der auch alle Teilbereiche ideal abdeckt. Nun liegt es aber trotzdem an den Lehrkräften selbst, diese „Puzzleteile“ zu einem sinnvollen DG-Unterricht zusammenzusetzen.


Meinen Artikel zum Thema „SchuBu“ das digitale Schulbuch“ findest du HIER!